Happy Pongal

Mitte Januar feiern die Tamilen in Südindien drei Tage lang Pongal – ihr Erntedankfest. Der Höhepunkt des Festes ist das Pongal-Kochen. Auf einer neuen Feuerstelle wird in einem eigens getöpferten Topf ein Reisbrei mit Milch und Palmzucker erhitzt – bis er überkocht und alle sich ein “Glückliches Pongal” wünschen.

Unser Heimleiter Stephen hat uns Bilder von der Pongal-Feier des Heims geschickt, von denen wir eine kleine Auswahl zeigen. Was nicht drauf ist, sind die Berge von frisch geschlagenem Zuckerrohr im Speisesaal. Sie werden in handliche Stücke gehackt und an die Kinder verteilt. Drei Tage lang süßer Knabberspaß. Happy Pongal!

pongal1 pongal4 pongal3 pongal2IMG_8987 IMG_8955

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.