Neues von Loyala

loyala malt2Letzten Sommer hatte ich schon einmal von dem kleinen Autisten Loyala berichtet. Zu Weihnachten nun schickte uns Stephen ein kleines Video, bei dem wir unseren Augen kaum trauten. Konzentriert und mit Begeisterung tunkt Loyala einen Pinsel in die blaue Farbe und malt Kleckse. Das hätten wir vor eineinhalb Jahren, als wir das Klammeräffchen stundenlang durch die Gegend trugen, nicht im Traum für möglich gehalten. Peter, der seit fünf Jahren als Sprachtherapeut im Heim mitarbeitet, hilft ihm dabei, sich mit Pinsel und Frabe auszudrücken – und womöglich beginnt Loyala auch irgendwann zu sprechen. Es sind diese kleinen Erfolge, die uns immer wieder ermutigen und uns zeigen, wie wichtig es ist, dass es Plätze wie das Baby Sarah’s Home gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *